DATENSCHUTZ

Der Schutz Ihrer Daten und deren Vertraulichkeit sind uns wichtig. Nachfolgend informieren wir Sie daher über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten, wenn Sie unsere Website nutzen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten wie beispielsweise des Namens, der Anschrift, der E-Mail-Adresse oder der Telefonnummer, erfolgt dabei stets in Einklang mit den entsprechenden gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Wir haben umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, so dass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

Betreiber der Website und somit verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Equalate UG (haftungsbeschränkt), Buchenstraße 13, 22299 Hamburg, Johanna@equalate.de

 

Umgang mit personenbezogenen Daten

 

Wir erheben, nutzen und geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, die dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und zu ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

 

Zugriffsdaten

 

Wir erheben Daten über Zugriffe auf diese Seite und speichern diese als „Server-Log Files“ ab.

 

Folgende Daten werden protokolliert:

 

•          Besuchte Website

•          Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs

•          Menge der gesendeten Daten in Byte

•          Referrer URL

•          Verwendeter Browser

•          Verwendetes Betriebssystem

•          Verwendete IP-adresse

 

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und der Verbesserung der Website. Sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen, behalten wir uns eine nachträgliche Überprüfung der Server-Log Files vor.

 

Cookies

 

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch über den Browser speichern. Der Einsatz von Cookies dient der Benutzerfreundlichkeit und der Sicherheit dieser Website. Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies, die nach Schließen des Browsers wieder gelöscht werden („Session-Cookies“).

 

Google Web Fonts

 

Diese Seite nutzt sog. Web Fonts. Diese werden von der Google llc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, bereitgestellt. Die Nutzung von Google Web Fonts dient der einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Onlineangebote. Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, der in der Regel ein Server von Google in den USA ist. An den Server wird übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Ebenso speichert Google die IP-Adresse.

Nähere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie hier: https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

 

Google CDN

 

Wir nutzen das Content Delivery Network des Anbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, um Ihnen Inhalte schneller zur Verfügung zu stellen und Wartezeiten zu vermeiden. Dafür werden Inhalte auf verschiedenen Servern weltweit zwischengespeichert. Dadurch wird auch der Web-Host entlastet, da der Datenverkehr auf verschiedene Cache-Server verteilt wird. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

 

Wix CDN

 

Wir hosten unsere Website bei Wix.com Ltd., 40 Namal Tel Aviv St., Tel Aviv 6350671, Israel (nachfolgend: „WIX“). WIX ein Tool zum Erstellen und zum Hosten von Webseiten. Wenn Sie unsere Website besuchen, werden mit Hilfe von WIX das Nutzerverhalten, die Besucherquellen, die Region der Websitebesucher und die Besucherzahlen analysiert. WIX speichert Cookies auf Ihrem Browser, die für die Darstellung der Website und zur Gewährleistung der Sicherheit erforderlich sind (notwendige Cookies). Die Daten werden auf den Servern von WIX in Israel gespeichert. Israel gilt als datenschutzrechtlich sicherer Drittstaat. Das bedeutet, dass Israel ein Datenschutzniveau aufweist, das dem Datenschutzniveau in der Europäischen Union entspricht.

 

Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von WIX: https://de.wix.com/about/privacy.

 

Die Verwendung von WIX erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer möglichst zuverlässigen Darstellung unserer Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

 

Nutzung von Social-Media-Plugins

 

Diese Website verwendet Social-Media-Plugins. Eine Datenübertragung an die Betreiber der sozialen Netzwerke erfolgt erst, wenn Sie auf den jeweiligen Button klicken. Unsere Social-Media-Buttons leiten nur dann direkt in Ihr Social-Media-Profil, wenn Sie ein solches haben und es gleichzeitig geöffnet ist. Wenn Sie in den genannten Netzwerken kein Profil haben und/oder nicht angemeldet sind, erfolgt nach einem Klick auf einen Button die Übermittlung des Links. Auf die Weiterleitung anderer Informationen, z.B. die sogenannte "Browserhistorie", haben wir keinen Einfluss. Sie hängt mit der individuellen Nutzung und Einstellung Ihres Browsers zusammen.

Social-Media halten eigene Datenschutzerklärungen für die Nutzung im europäischen Raum vor. Diese können Sie hier einsehen:

 

Facebook und Instagram: https://de-de.facebook.com/policy.php

 

LinkedIn: https://de.linkedin.com/legal/privacy-policy

 

Podcast

 

Um auf unserer Website unseren Podcast anzubieten, nutzen wir verschiedene Dienste:

 

Spotify

 

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Musik-Dienstes Spotify eingebunden. Anbieter ist die Spotify AB, Birger Jarlsgatan 61, 113 56 Stockholm in Schweden. Die Spotify Plugins erkennen Sie an dem grünen Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Spotify-Plugins finden Sie unter: https://developer.spotify.com.

Dadurch kann beim Besuch unserer Seiten über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Spotify-Server hergestellt werden. Spotify erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Spotify Button anklicken während Sie in Ihrem Spotify-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Spotify Profil verlinken. Dadurch kann Spotify den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Spotify: https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy/.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Spotify den Besuch unserer Seiten Ihrem Spotify-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Spotify-Benutzerkonto aus.

 

Apple Podcasts

 

Außerdem nutzen wir die Funktion „Apple-Podcasts“ des Anbieters iTunes der Apple Media Services, Apple Distribution, International Ltd., Hollyhill Industrial Estate, Hollyhill, Cork

Republic of Ireland. Rufen Sie entsprechende Seiten auf unserer Website ab, wird eine Verbindung zu den Servern von iTunes hergestellt. Eine Speicherung personenbezogener Daten erfolgt dabei unserer Kenntnis nach nicht. Die Datenschutzerklärung von iTunes finden Sie unter https://www.apple.com/legal/privacy/en-ww/.

 

Google Podcasts

 

Sie können den Podcast auch über den Dienst Google Podcasts des Anbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA anhören. Hier wird eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

 

RSS Feed

 

Weiterhin nutzen wir den Dienst „RSS Feed“ bzw. „Feedburner“ des Anbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Hierbei übertragene Daten sind keiner bestimmten Person zuzuordnen. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

 

Deezer

 

Auf unseren Seiten sind auch Funktionen von bzw. Links zu Deezer eingebunden. Hierbei handelt es sich um einen Dienst des Anbieters Deezer, 12 Rue d‘Athènes, 75009 Paris, Frankreich. Durch das Benutzen werden auch Daten an Deezer übertragen. Als Anbieter der Seite erhalten wir keine Kenntnis der übermittelten Daten und deren Nutzung durch Deezer. Die Datenschutzerklärung von Deezer finden Sie unter https://www.deezer.com/legal/personal-datas.

 

Umgang mit Kontaktdaten

 

Auf dieser Website haben Sie die Möglichkeit, mit uns Kontakt aufzunehmen. In diesem Fall werden Ihre Angaben zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. 

 

Anmeldeformular

 

Außerdem gibt es die Möglichkeit, das Anmeldeformular auf unserer Website zur Anmeldung zu Programmen zu nutzen. Falls Sie dies tun, nutzen wir Ihre angegebenen Daten ausschließlich dazu, die Anmeldung durchzuführen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. 

 

Newsletter-Abonnement

Auf dieser Website können Sie sich für einen Newsletter anmelden, mit dem wir Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informieren. Hierfür müssen Sie eine E-Mail-Adresse angeben. Eine Weitergabe der Email-Adresse erfolgt nicht. Sie können sich jederzeit unter der Email-Adresse Johanna@equalate.de abmelden.

 

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Versanddienstleisters „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/. The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäisches Datenschutzniveau einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active). Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt.

Der Versanddienstleister kann die Daten der Empfänger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.

Newsletter-Tracking

Die Newsletter von EQUALATE enthalten sogenannte Zählpixel. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die in solche E-Mails eingebettet wird, welche im HTML-Format versendet werden, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen. Dadurch kann eine statistische Auswertung des Erfolges oder Misserfolges von Online-Marketing-Kampagnen durchgeführt werden. Anhand des eingebetteten Zählpixels kann EQUALATE erkennen, ob und wann eine E-Mail von einer betroffenen Person geöffnet wurde und welche in der E-Mail befindlichen Links von der betroffenen Person aufgerufen wurden.

Solche über die in den Newslettern enthaltenen Zählpixel erhobenen personenbezogenen Daten, werden von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gespeichert und ausgewertet, um den Newsletterversand zu optimieren und den Inhalt zukünftiger Newsletter noch besser den Interessen der betroffenen Person anzupassen. Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Betroffene Personen sind jederzeit berechtigt, die diesbezügliche gesonderte, über das Double-Opt-In-Verfahren abgegebene Einwilligungserklärung zu widerrufen. Nach einem Widerruf werden diese personenbezogenen Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gelöscht. Eine Abmeldung vom Erhalt des Newsletters deutet EQUALATE automatisch als Widerruf.

Marketing 

Diese Website nutzt HubSpot für Online-Marketing-Aktivitäten. HubSpot ist ein Softwareunternehmen aus den USA mit einer Niederlassung in Irland. Kontakt: HubSpot, 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Irland Es handelt sich um eine integrierte Softwarelösung, die verschiedene Aspekte des Online-Marketings abdeckt. Dazu gehören E-Mail-Marketing, Social Media Publishing & Reporting, Kontaktmanagement, Landing Pages und Kontaktformulare. Dabei werden auch Cookies auf dem von Ihnen verwendeten Endgerät gespeichert. Unser Anmeldeservice ermöglicht es den Besuchern unserer Website, mehr über unser Unternehmen zu erfahren, Inhalte herunterzuladen und ihre Kontaktinformationen sowie andere demografische Daten anzugeben. Diese Informationen sowie die Inhalte unserer Website werden auf Servern unseres Softwarepartners HubSpot gespeichert. Sie können von uns verwendet werden, um Besucher unserer Website zu kontaktieren und um festzustellen, welche Dienstleistungen unseres Unternehmens für sie von Interesse sind. Alle von uns gesammelten Informationen unterliegen dieser Datenschutzrichtlinie. Wir verwenden alle gesammelten Informationen ausschließlich zur Optimierung unserer Marketingmaßnahmen. Die Datenschutzrichtlinien von HubSpot finden Sie unter: https://legal.hubspot.com/privacy-policy.

US-Behörden können auf die von Hubspot gespeicherten Daten zugreifen. Wenn Daten außerhalb des EWR verarbeitet werden, haben wir mit dem Dienstleister EU-Standardvertragsklauseln ("SCC") abgeschlossen, um ein sicheres Datenschutzniveau zu gewährleisten. Weitere Informationen von HubSpot zu den EU-Datenschutzbestimmungen finden Sie unter: https://legal.hubspot.com/data-privacy.

Weitere Informationen über die von HubSpot verwendeten Cookies finden Sie HIER.

Die Erhebung und Speicherung von Daten erfolgt nur nach ausdrücklicher Einwilligung gemäß Art. 6 Abs.. 1 S. 1 lit. a GDPR. Diese kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. 

Sie können die Zusendung von E-Mails durch HubSpot über einen Link in der jeweiligen E-Mail abbestellen.

Verlinkung zu Partner-Websites

Die Website enthält Links zu den Webseiten anderer Partner. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir bitten Sie daher, sich ggf. bei diesen Anbietern über ihre Datenschutzpraxis zu informieren.

 

Dauer der Speicherung Ihrer Daten

 

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie dies zu den Zwecken, für die wir Sie erhoben haben, erforderlich ist. Dies bedeutet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer Ihrer Geschäftsbeziehung mit uns speichern. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Im Zuge steuerrechtlicher Regelungen – sofern anwendbar und erforderlich – speichern wir Ihre Daten für die Dauer von 6 Jahren. Danach werden diese Daten Datenschutzkonform gelöscht bzw. vernichtet.

 

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

 

Sie haben einen Anspruch auf kostenlose Auskunft, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen, haben Sie darüber hinaus ein Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese Ansprüche können Sie unter der E-Mail-Adresse Johanna@equalate.de oder postalisch unter Equalate UG (haftungsbeschränkt), Buchenstraße 13, 22299 Hamburg, geltend machen. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationssicherheit, Ludwig-Erhard-Str 22, 7. OG, 20459 Hamburg, erreichbar unter 040 / 428 54 - 4040 oder mailbox@datenschutz.hamburg.de.